Logo - HTS TENTIQ GmbH
HTS Case Studies:

Carbon-Wartungszelt für Fahrzeuge

Anforderung

HTS TENTIQ wurde von einem Kunden aus dem Militärbereich beauftragt, ein Allwetterzelt zur Wartung von Fahrzeugen zu entwickeln. Das Wartungszelt musste eine ausreichende Größe besitzen, um große Militärfahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände mit einer Durchfahrtshöhe von über 4 Metern unterzubringen.

Der Kunde gab außerdem vor, dass das Zelt so leicht sein musste, dass der Aufbau ohne mechanische Geräte oder Kräne erfolgen konnte. Eine zusätzliche Anforderung bestand darin, andere Zelte oder Container mit dem Hauptzelt verbinden und bei Bedarf erweitern zu können.

Lösung


Die Entwicklungsabteilung von HTS tentiQ entwarf ein innovatives Wartungszelt für Fahrzeuge mit einer Reihe neuer Funktionen. Das Glasfasergestänge verringerte das Gewicht und ermöglicht eine manuelle Installation, während gleichzeitig die vorgegebenen Anforderungen an die Schneelast von bis zu 50kg/m2 und die Windlast von 90km/h erreicht werden konnten. Bei einer Fertigung mit einem üblichen Zeltgestänge aus Aluminium wäre 5 Meter hohe Zelt zum manuellen Anheben zu schwer gewesen.

Die Einfahrt musste eine ausreichende Durchfahrtshöhe für Militärfahrzeuge mit einer Höhe von bis zu 4 Metern bieten. Aus diesem Grund entwarf HTS tentiQ einen manuellen Flaschenzug, um die PVC-Tore vollständig bis unter das Satteldach öffnen zu können.

Seine zusätzliche Flexibilität erhält das Zelt durch Seitenwandpaneelen, die separat vom Dach am Zelt befestigt werden und austauschbar sind. Verfügbare Optionen sind Verbindungspaneelen für weitere Zelte, Heizpaneelen oder Standardpaneelen. Alle Paneeltypen sind für jeden Zeltabschnitt vollständig austauschbar.

Nutzen

Das schnell installierbare Carbon-Wartungszelt ist eines der innovativsten Produkte der HTS TENTIQ-Militärreihe. Das Zelt ist multifunktional nutzbar und eignet sich in besonderer Weise als Wartungshalle oder Werkstätte.

Das 5 Meter hohe Glasfaserzelt kann an jedem Ort der Welt unter den härtesten klimatischen Bedingungen installiert werden, auch bei extremer Kälte mit getragenen Handschuhen. 8 Soldaten können dieses Zelt ohne mechanische oder elektrische Hilfsmittel in weniger als 30 Minuten aufstellen.

Durch das leichte und kompakte Design wurde das Versandvolumen deutlich reduziert.

Nach der Entwicklung eines Prototyps arbeitete HTS TENTIQ eng mit dem Kunden zusammen, um das Design an seine spezifischen Anforderungen anzupassen. Mittlerweile hat der Kunde eine bedeutende Anzahl dieser Wartungszelte bestellt.

Typ

Carbon-Wartungszelt CQMT-M

Größe

5,00 m x 6,00 m x 4,20 m

Dachart

Satteldach

Verwendetes Produkt für dieses Fallbeispiel:

Carbon-Wartungszelt

Downloads
Wenn Sie eine Datei herunterladen akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Sie schnell und unkompliziert Ihre Industriehalle

Weitere Case Studies

Suchen Sie etwas anderes?