Logo - HTS TENTIQ GmbH
Case Studies - Gewerbegebäude für Bekleidungsgeschäft

HTS Case Studies:

Gewerbegebäude für temporäres Bekleidungsgeschäft

Anforderung

Eine führende Supermarktkette benötigte im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen vorübergehend ein Ladengeschäft für deren berühmte Bekleidungskollektion. Das Gebäude musste freistehend neben dem Hauptgebäude platziert sein und einen eigenen Ein- und Ausgang besitzen. Hier profitierte man von der Erfahrung und Kompetenz von HTS TENTIQ mit temporären Gebäuden.

Lösung

Der Kunde konnte kurzfristig mit einem temporären Gewerbegebäude aus der Serie der isolierten Leichtbauhallen der Größe 20,00 m x 30,00 m mit einer Traufhöhe von 4,20 m beliefert werden und gewann eine Verkaufsfläche von 600 m². Ausgestattet mit einem wärmeisolierten PVC-Dachsystem einer Seitenverkleidung aus 70 mm starken isolierten Sandwichpaneelen konnte man für eine geeignete Temperaturregelung im Innenraum sorgen. Das Gebäude wurde außerdem mit einem strapazierfähigen Bodensystem versehen, das genau auf die bestehenden Bodenverhältnisse ausgerichtet wurde.

Nutzen

Dies ist nur eines von vielen Projekten, das HTS TENTIQ für eine der führenden Supermarktketten verwirklichte. Bei allen konnten unverzichtbare Modernisierungsarbeiten durchgeführt werden, ohne Umsatzverluste oder die Abwanderung von Kunden zu riskieren.

Typ

Isolierte Leichtbauhalle

Größe

20,00 m x 30,00 m x 4,20 m

Dachart

Satteldach

Verwendetes Produkt für dieses Fallbeispiel:

Isolierte Leichtbauhalle

Alle Modelle der Produktreihe

Konfigurieren Sie schnell und unkompliziert Ihre Industriehalle

In unserem Konfigurator finden Sie für jeden Anspruch das passende Produkt. Konfigurieren Sie jetzt online Ihr Zeltsystem und erhalten Sie Ihr individuelles Angebot.

Alle Case Studies

Suchen Sie etwas anderes?